Der Bildhauer Hermann Kirch  1907 - 1945 Anlässlich einer Ausstellung der Werke Hermann Kirchs  im Jahre 1997 schrieb sein Bruder, der verstorbene  Notar Dr.Hermann Josef Kirch im Vorwort zum Katalog:  Unsere Familie war immer stolz auf einen der ihren, der  es, ganz auf sich gestellt, als Schreinerlehrling aus dem  kleinen Dorf Rohren mit viel Talent, aber auch großer  Zähigkeit zum anerkannten Bildhauer gebracht hat.  Seine Kriegerdenkmäler in Bütgenbach (Belgien)  und  Höfen (Monschau), vor allem aber das beeindruckende   Gabelkreuz aus der Kirche St.Maria-Himmelfahrt in  Stolberg, ziehen auch heute noch den Betrachter in  ihren Bann. Seine Arbeiten sind es auch in unserer Zeit noch wert,  einem größeren Publikum zugänglich gemacht zu  werden.  Rohren, im Dezember 2010  Albertus Mathar  Biografie Künstlerische Würdigung Werkverzeichnis Impressum Home